IMG_9534_edited.jpg

Baustellenabsicherung     
            Straßensperrung

Sie benötigen eine Absicherung für eine Baustelle oder wollen eine Straße sperren? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir von Sign City richten Ihre Absicherung oder Vollsperrung nach den offiziellen Richtlinien ein. Sparen Sie sich den Stress und lassen Sie uns übernehmen.

Wir stellen Schrankenzäune, Baken, Halteverbotsschilder und die weitere notwendige Beschilderung wie z.B.: "Sackgasse" oder "Achtung Baustelle" für Sie auf.

Unsere Leistungen:

- Beschilderung nach VZKat

- Absperrungen

- Leiteinrichtungen

- Halteverbote

- Verkehrszeichenpläne

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine Email an info@signcity-hv.de mit Ihren Fragen oder rufen Sie uns unter 0156 78 423 954 an um alle Fragen und Ihr Anliegen zu klären.

IMG_9532_edited.jpg

Tipps für Ihre Sicherheit beim Bau

Ihre Baustellenabsicherung in Hamburg bringen wir für Sie auf den aktuellen Stand der Technik – gemäß den aktuellen Richtlinien der Hansestadt. Fortschrittlich und sehr hilfreich sind Baken und Kegel mit LED-Lichtern. Die kleinen Leuchten brennen zuverlässig und hell, wodurch sich die Absperrung selbst nach Einbruch der Dunkelheit noch immer gut von Verkehrsteilnehmern und eigenen Mitarbeitern erkennen lässt. Zusätzlich ist es ratsam, dass sich Ihre Mitarbeiter vor Ort gut absichern. Wie dies gelingt? Unerlässlich sind Warnwesen mit reflektierenden Streifen, dank denen Ihre Angestellten sicherer arbeiten. Festes, stoßfestes Schuhwerk und ein Helm sind ebenfalls empfehlenswert, um hohen Sicherheitsansprüchen zu genügen. Je nach Aufgabenbereich runden rutschfeste Handschuhe die Arbeitsbekleidung ab.